Aktuelles

Februar 2020

Premieren bei der Deutschen Oper am Rhein

Duisburger Oper
Das Duisburger Opernhaus

Inzwischen bin ich bei zwei Premieren an der Deutschen Oper am Rhein als Opernscout tätig gewesen. Die erste Premiere war "b.42", ein grandioser Ballettabend mit drei sehr verschiedenen Stücken, die nicht nur jeweils für sich hervorragend getanzt und ausdrucksstark inszeniert wurden, sondern auch in ihrer Zusammenstellung den ganzen Abend zu einem Gesamtkunstwerk machten.
Die zweite Premiere war "Roméo et Juliette", eine Oper von Charles Gounod, deren wundervolle Musik mich sofort in ihren Bann gezogen hat.
... mehr dazu auf der Seite der Opernscouts!

Ballettabend b.42
Oper Roméo et Juliette




RÜCKBLICK 2020

Januar

"Nemorana" bei SEA LIFE in Oberhausen

Nemorana bei SEA LIFE

Aktuell arbeite ich wieder bei SEA LIFE. Zusammen mit der Malerin Petra Anders gestalte ich diesmal die Wände des Tiefseeraums. Hierbei orientieren wir uns an der vorhandenen Kulisse, einem versunkenen Stahlschiff: Wir lassen die schönen Roststrukturen und Konstruktionsdetails wieder stärker hervortreten, indem wir an ausgewählten Stellen mit Tiefseelebewesen in Form von Malerei und kleinen UV-Objekten ergänzen. Auf diese Weise kommt meine UV-Installation "Nemorana", die unter der Decke schwebt, noch schöner zur Geltung. Petra und ich ergänzen uns hervorragend und die gemeinsame Arbeit macht viel Spaß!

SEA LIFE Oberhausen